DENK NEU Logo
DENK NEU Logo
DENK NEU Claim

7 Säulen der Resilienz – Teil 3: Empathie, realistischer Optimismus, Zielorientierung und Selbstwirksamkeit

Die spannende Reise zu den 7 Säulen der Resilienz geht weiter. Im 2. Teil dieser kleinen Staffel unseres Podcasts „Mitarbeiter führen in turbulenten Zeiten“ haben wir die ersten 3 Säulen intensiv besprochen. Jetzt sind wir bereit, die nächsten 4 Säulen der Resilienz zu erkunden, damit Du Dein Unternehmen stabil für wechselhafte Zeiten machst.

Kleiner Refresher: Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen und stressige Zeiten zu bewältigen, sich an Veränderungen anzupassen und gestärkt daraus hervorzugehen. In unserer 1. Folge haben wir über die allgemeine Bedeutung von Resilienz gesprochen. In der 2. Episode haben wir uns mit den ersten 3 Säulen befasst: Emotionssteuerung, Impulskontrolle und Ursachenanalyse.

 

Säule 4: Empathie

Lernen zu erkennen

Empathie ist der Schlüssel zur Resilienz. Sie ermöglicht es, sich in die Gedanken und Gefühle anderer hineinzuversetzen. Das Erkennen der Emotionen und Perspektiven anderer kann dazu beitragen, Konflikte zu lösen und bessere Lösungen zu finden. Du als Führungskraft kannst Deine Mitarbeiter dabei unterstützen, indem Du auf ihre Emotionen eingehst und ihnen das Gefühl gibst, verstanden zu werden.

"Es kann auch beim Mitarbeiter dazu führen, dass er das Gefühl hat, "der interessiert sich nicht für mein Problem oder für mich als Mensch, und dem ist es ganz egal", wenn man zu unempathisch und zu sachlich reagiert."

Säule 5: Realistischer Optimismus

Lernen zu kontrollieren

Realistischer Optimismus bedeutet, dass man an eine positive Zukunft glaubt, aber basierend auf realistischen Informationen und nicht nur auf Wunschdenken. Resiliente Menschen können Risiken und Herausforderungen erkennen, gleichzeitig aber nach Lösungen und Chancen suchen. Als Führungskraft ist es für Dich wichtig, diese Haltung zu fördern, um Deinen Mitarbeitern zu helfen, optimistisch, aber dennoch realistisch zu sein.

Säule 6: Zielorientierung

Lernen zu erklären

Die Zielorientierung ist eine weitere wichtige Säule der Resilienz. Es geht nicht darum, rastlos vielen Zielen hinterherzulaufen, sondern vielmehr darum, klare und bedeutungsvolle Ziele zu setzen. Diese Ziele können sowohl beruflich als auch privat sein. Zielorientierte Menschen haben den Fokus auf Chancen und sind bereit, Hindernisse zu überwinden, um ihre Ziele zu erreichen. Du kannst als Führungskraft dazu beitragen, indem ganzheitliche Ziele setzt und die Entwicklung Deiner Mitarbeiter in verschiedenen Lebensbereichen unterstützt.

"Als Führungskraft muss man auf dem Schirm haben, wenn sich jemand viel zu früh verheizt und eigentlich noch in der Phase, wo er Erfahrung sammeln soll [...] Da muss man gucken, dass man sie bremst."

Säule 7: Selbstwirksamkeit

Lernen zu kontrollieren

Selbstwirksamkeit bezieht sich auf den Glauben und die Überzeugung, dass man in der Lage ist, positive Veränderungen in seinem Leben herbeizuführen. Du als Führungskraft solltest Du Deinen Mitarbeitern helfen, an ihre eigene Wirksamkeit zu glauben. Wenn Mitarbeiter nach Rückschlägen oder negativen Erfahrungen Zweifel an sich selbst haben, solltest Du Gespräche mit ihnen führen, um Vertrauen der Mitarbeiter in die eigenen Kompetenzen hervorzuheben. Außerdem solltest Du Deinen Mitarbeitern stärkenorientierte Aufgaben zuzuweisen und ihnen Fragen stellen, die sie dazu anregen, ihre eigenen Lösungen zu finden.

"Resiliente Menschen haben eben den Glauben daran, wirklich das eigene Schicksal in der Hand zu haben und durch ihr eigenes Verhalten, ihre eigenen, durch ihr Handeln immer die Dinge zum besseren drehen zu können."

Fazit

Die 7 Säulen der Resilienz sind ein leistungsstarkes Instrument, um die psychische Widerstandsfähigkeit zu fördern und Mitarbeiter in turbulenten Zeiten zu führen. Sie ergänzen jedoch keine bewährten Führungskompetenzen, sondern setzen vielmehr auf sie auf. Als Führungskraft ist für Dich und Deine Mitarbeiter ein konstruktiver Umgang mit Emotionen, die Fokussierung auf zu erledigende Aufgaben und die Frage nach dem Warum. Außerdem ist es wichtig, eine empathische, realistisch-optimistische und zielorientierte Haltung zu fördern, um die Resilienz der Mitarbeiter zu stärken und eine positive Unternehmenskultur zu schaffen.

#

Thomas "Pü" Pütter

Autor

Thomas Pütter ist Experte für zeitgemäße Unternehmens-Strukturen und moderne Personalführung. Warum?

Sein erstes Unternehmen übernahm er mit 20 Mitarbeitern im Alter von 23.

Kontinuierlich entwickelte er Personalführungs-und Management-Methoden, vervierfachte Umsatz, Mitarbeiter und Gewinn.

2014 wurde er als erster attraktiver Arbeitgeber von der Landesregierung in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und war mehrfach Ausbildungsbetrieb des Jahres.

Wegen der hohen Nachfrage anderer Unternehmen diese Konzepte weiterzugeben, gründete Thomas Pütter gemeinsam mit Ines Eulzer "DENK NEU - Agentur für Unternehmensentwicklung". Pragmatische NEW LEADERSHIP - Tipps für moderne Führung und zeitgemäße Firmenstrukturen. Entdecke Tools für effektive Mitarbeiterführung und moderne Unternehmensführung aus der Praxis von "Pü". Hier gibt´s kein Theorie-Gelaber, sondern echte Impulse auf Deinem Weg zum Top-Arbeitgeber! Seinem Podcast „Führung in turbulenten Zeiten“ folgt eine Community von über 195.000 Führungskräften.

Ines Eulzer

Autorin

Ines Eulzer ist Autorin, Business Coach und Beraterin für Organisationsentwicklung & Change-Management. Sie empowert Führungskräfte und Teams zur Transformation von Zusammenarbeit, Haltung, Strukturen und
Unternehmenskultur. Leidenschaftlich stiftet Ines Eulzer zu emotional-intelligenter Führung und einem Mindset-Wechsel hin zu New Work an: Zu einem produktiven, schöpferischen und inspirierenden Miteinander im Unternehmen.

#

Passend zum Thema

#

Minipausen

#

Resilienz statt Effizienz

#

Nein sagen lernen!

Folge uns und verpasse keine Episode

Erhalte automatisch neue Episoden auf Dein Endgerät.

Impuls-Newsletter

für Macher & Gestalter

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.
7 Säulen der ResilienzAufgaben einer FührungskraftBerufliche ZieleDENK NEU PodcastEmpathischer FührungsstilEntwicklungsunterstützungFührungFührungskraftKrisenbewältigungLeistungsstarke InstrumenteMitarbeiterführungModerne FührungPositive UnternehmenskulturPositive ZukunftPütter PodcastResilienz im UnternehmenUnternehmenskulturVeränderungsanpassungZielorientierung
von Thomas Pütter


Aktuelle Episode
Alle Episoden