DENK NEU Logo
DENK NEU Logo
DENK NEU Claim

So geht richtig gutes Onboarding

1. Juli 2020 / Podcast

Wie die Einarbeitung neuer Mitarbeiter optimal gelingt

Der Kampf der Unternehmen, die eigenen Mitarbeiter zu halten und für neue, potentielle Mitarbeiter im Recruiting maximal attraktiv zu wirken, gewinnt immer mehr an Schärfe! Gleichzeitig macht sich Frust breit, weil die bisher bewährten Mitarbeiter-Benefits wie Firmen-E-Bikes, Obsttage oder Tankgutscheine im Recruiting kaum noch funktionieren. Viele Unternehmer suchen nach neuen Lösungen und greifen einen neuen Trend auf: Den Hype um die 4 Tage Woche!

#

Hier kannst Du den Podcast hören!

Warum das Onboarding oft schief geht

15% wollen direkt am 1. Arbeitstag wieder kündigen

Onboarding soll neue Mitarbeiter schnell ins Unternehmen integrieren. Sie sollen sich möglichst direkt wohlfühlen und schnellstmöglich in ihren Stärken arbeiten können. Natürlich soll sie jemand gut anleiten und für Fragen zur Verfügung stehen. Denn zufriedene Mitarbeiter sind engagierter und verspüren auch wenig Wechselmotivation. So viel zur Theorie, leider sieht die Praxis in unseren Unternehmen oft anders aus.

Ein gutes Onboarding will erst mal gelernt sein

Doch woran liegt es, dass es oft schon beim Onboarding scheitert und der neue Mitarbeiter direkt wieder das Weite suchen will? Worauf Du achten kannst, was Du vorher organisieren kannst und wie Du die Einarbeitung optimal steuerst, erfährst Du hier.

Thomas Pütter, Experte für moderne Führung, bringt in pragmatischer Weise das Onboarding auf den Punkt.

FührungMitarbeiterführungOnboarding
0 Kommentare / von Thomas Pütter
Teilen:

Hinterlasse uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.