DENK NEU Logo
DENK NEU Logo
DENK NEU Claim

Richtig Deligieren: 5 knackige Impulse für Führungskräfte

17. Juni 2020 / Podcast

Was Du tun kannst, wenn Deine Mitarbeiter schon "100%" ausgelastet sind

Der Kampf der Unternehmen, die eigenen Mitarbeiter zu halten und für neue, potentielle Mitarbeiter im Recruiting maximal attraktiv zu wirken, gewinnt immer mehr an Schärfe! Gleichzeitig macht sich Frust breit, weil die bisher bewährten Mitarbeiter-Benefits wie Firmen-E-Bikes, Obsttage oder Tankgutscheine im Recruiting kaum noch funktionieren. Viele Unternehmer suchen nach neuen Lösungen und greifen einen neuen Trend auf: Den Hype um die 4 Tage Woche!

#

Hier kannst Du den Podcast hören!

So geht richtig Delegieren

Delegieren ist nicht gleich delegieren. Denn etwas einfach abschieben kann jeder. Aber damit Mitarbeiter eine neue Aufgabe begeistert übernehmen und sich voll reinhängen, braucht es schon die richtige Art und Weise zu Delegieren. Auch die Dosis sollte gut überlegt sein, damit der Mitarbeiter gefordert, aber nicht überfordert ist. Was man beachten sollte, damit richtig Delegieren beiden Seiten Spaß macht, erfährst Du in diesem Podcast.

Thomas Pütter war als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens viele Jahre selbst die Führungskraft, die delegiert - und davon abhängig ist, dass die Zuständigkeit vom Mitarbeiter top erledigt wird. Profitiere von seinen Erfahrungen. Nimm Führungsimpulse mit, die Dir das Leben als Führungskraft leichter machen.

DeligierenFührungskraft AufgabenMitarbeiterführung Corona
0 Kommentare / von Thomas Pütter
Teilen:

Hinterlasse uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.