DENK NEU Logo
DENK NEU Logo

Terminübersicht

Modul C1:
Fr.  05.05.23 10 - 16 Uhr   (Digital)
Sa. 06.05.23 10 - 16 Uhr   (Digital)

Modul C2:
Fr. 15.09.23  10 - 16 Uhr (Digital)

Investition

€ 1.290 Normalpreis
€ 1.190 DENK NEU Kundenpreis
Alle Preise zzgl. Mwst.

Zuschuss / Förderung

In einigen Bundesländern wird Weiterbildung gefördert. (Angaben ohne Gewähr)
Hier einige Links und Infos dazu.

Anmeldung

Kann per E-Mail an office@denk-neu.com oder direkt über das Formular unten auf dieser Seite erfolgen.

Eindrücke unserer Seminare

Change-Management für Führungskräfte

Veränderungen im Unternehmen erfolgreich managen und begleiten

#

Veränderung ist zum Normalzustand geworden

Change-Management hilft uns dabei, unsere Leute mitzunehmen

Unsere Wirtschaftswelt ist rasant im Wandel: Die Digitalisierung treibt ein Veränderungsprojekt nach dem anderen durch unsere Unternehmen, die neuen Generationen fordern neue Denk- und Arbeitsweisen, die Rahmenbedingungen sind volatil und ändern sich ständig. Noch nie war Wandlungsfähigkeit für das Überleben von Unternehmen und Organisationen so wichtig wie heute - die Zukunft wird immer weniger planbar, unsere gelernten Steuerungsinstrumente versagen. Das bedeutet: Die Herausforderungen für Unternehmer und Führungskräfte werden immer größer. Ob strukturelle oder kulturelle Veränderungen, der Erfolg eines Changevorhabens hängt entscheidend von der Einbindung und positiven Motivation der Mitarbeiter ab!

Führungskräfte brauchen das Know-how dafür, wie man Veränderungsvorhaben professionell einführt, wie man den Widerstand der Mitarbeiter in konstruktive Bahnen lenkt und wie man es schafft, dass Mitarbeiter ein agiles Mindset entwickeln. Fakt ist, es gehört zu den Aufgaben der Führungskraft, die Mitarbeiter in Veränderungsprozessen emotional mitzunehmen. Fakt ist auch, in Zeiten des Fachkräftemangels darf uns kein Mitarbeiter im Trubel der Veränderungen untergehen!

Das Change-Management Kompakt-Seminar im Überblick

  • 3 dynamische und sehr interaktive Trainingstage per Zoom
  • Kompaktes Change-Wissen für Führungskräfte und Unternehmer
  • Beide Module mit 2 zertifizierten Trainern für optimale Methodik und Lernergebnisse
  • Praxisnahe Methoden und Change-Tools zur direkten Anwendung im Unternehmen

Kernthemen des Seminars

  • Change-Management Tools als moderne Führungswerkzeuge
  • Methoden zur Einführung von Veränderungsprojekten
  • Analyse des Widerstands von Mitarbeitern gegen ein Changevorhaben
  • Planung eines Veränderungsprozesses als Change-Architektur
  • Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung der TeilnehmerInnen

"Change-Management ist die Kunst,
Veränderungen so zu begleiten,
dass Mitarbeiter von Betroffenen
zu Beteiligten werden."

Seminar-Inhalte

Methoden

Es erwartet Sie ein erfrischender Mix aus Theorie und Praxis, immer ergänzt durch aktuelle eigene Fallbeispiele.

Alle Methoden werden in Kleingruppen ohne Bewertung eingeübt, so dass Sie sich in der Anwendung sicher fühlen.

Teilnehmerkreis

Die Ausbildung richtet sich an Führungskräfte, Unternehmer, Partner, Projekt-, Abteilungs- und Teamleiter, HR-Manager und alle, die in ihrem Unternehmen Veränderungen sicherer umsetzen, Arbeitsstrukturen optimieren und Mitarbeiter effektiver führen möchten.

Podcast von Thomas zu Change-Management:

Woran Veränderungsprojekte oft scheitern - 5 Statikgesetze einer Change-Architektur

Sicherheit für unsere Teilnehmer

###

Unser Ausbilderteam kennt beide Seiten der Medaille: Sowohl die Sicht als Führungskraft oder Geschäftsführer „aus" dem Unternehmen heraus, als auch die Sicht des Beraters „auf" Unternehmen. Unsere fortlaufenden Beratungen halten uns am Puls der Zeit und konfrontieren uns täglich mit der Unternehmensrealität.

Wir sind vom Deutschen Verband für Coaching und Training (DVCT) und vom Bundesverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT) zertifizierte Trainer und Coaches und sichern eine professionelle Ausbildung zu. Unsere Ausbildungs-Standards orientierten sich an den definierten Standards der Berufsverbände DVCT und BDVT.

Ihre Trainer des Seminars

Was uns in den Unternehmen immer mehr beschäftigt:

  • Überlastung und Demotivation von Mitarbeitern durch zu viele Changeprojekte

  • Unsicherheiten und Ängste der Mitarbeiter gegenüber Changevorhaben

  • Widerstand und Forderungen der Mitarbeiter, möglich durch den Fachkräftemangel

  • Suche nach der richtigen Balance zwischen Steuerung und partizipativer Gestaltung

  • Die Entwicklung eines agileren Mindsets besonders bei langjährigen Mitarbeitern

Dieses Teilnehmer-Video wurde im Rahmen der finalen Feedbackrunde des letzten Moduls zur Ausbildung aufgezeichnet. Diese Modul hat coronabedingt Online stattgefunden.

Häufige Fragen

Interessiert?

Dann am besten gleich Ihren Platz sichern!