DENK NEU Logo
DENK NEU Logo
DENK NEU Claim

7 Säulen der Resilienz – Teil 2: Emotionssteuerung, Impulskontrolle und Kausalanalyse

Resilienz wird für Führungskräfte und ihre Teams immer wichtiger. Die Fähigkeit, Herausforderungen zu bewältigen und gestärkt aus ihnen hervorzugehen, ist von unschätzbarem Wert. Was Resilienz genau ist, hast Du bereits in der letzten Folge unseres Podcasts „Mitarbeiter führen in turbulenten Zeiten“ erfahren. In dieser Folge (#37) – also Teil 2 unserer 3-teiligen Resilienz-Staffel – sprechen wir über die ersten 3 Säulen der Resilienz: Emotionssteuerung, Impulskontrolle und Kausalanalyse.

Du willst unseren Podcast mit Thomas Pütter live erleben? Schaue diese und weitere spannende Folgen von „Mitarbeiter führen in turbulenten Zeiten“ und bleibe bei aktuellen Themen rund um Mitarbeiterführung immer am Ball.

Säule 1: Emotionssteuerung

Lernen zu erkennen

Die Emotionssteuerung ist die Grundlage der Resilienz. Für Dich als Führungskraft ist es wichtig zu verstehen, dass Emotionen eine entscheidende Rolle im Arbeitsleben spielen. Statt Emotionen zu unterdrücken oder zu verdrängen, sollte man lernen, sie zu erkennen und konstruktiv damit umzugehen. Wenn ein Mitarbeiter beispielsweise frustriert oder wütend ist, ist es wichtig, dies anzuerkennen und ein offenes Gespräch zu führen. Durch das Steuern von Emotionen und das Finden konstruktiver Lösungen kannst Du verhindern, dass sich emotionale Spannungen aufbauen und zu einem späteren Zeitpunkt unkontrolliert ausbrechen.

"Wir müssen davon weggehen, dass wir als Führungskraft der Meinung sind, Emotionen sollen hier keine Rolle spielen. Wir wollen uns auf die Sache konzentrieren, Zahlen, Daten, Fakten und Emotionen lieber verdrängen."

Säule 2: Impulskontrolle

Lernen zu kontrollieren

Die Impulskontrolle bezieht sich auf die Fähigkeit, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren und sich nicht ablenken zu lassen. In der heutigen Zeit, in der ständig neue Impulse auf uns einströmen, ist es wichtig, die Aufmerksamkeit zu fokussieren. Dies gilt insbesondere für Mitarbeiter, die im Homeoffice arbeiten, da hier die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmen können. Klare Regeln für die Kommunikation, Zeiten für konzentrierte Arbeit und Pausen sowie die Festlegung von Kernarbeitszeiten sind wichtige Schritte, um die Impulskontrolle zu verbessern und eine effiziente Arbeitsweise Deiner Mitarbeiter zu fördern.

"Die Menschen trainieren sich dann ihre ganze Arbeitsweise so, um viele Dinge nur noch so schnell oberflächlich zu nehmen und so weiter, und man hat das Gefühl, es passiert, dass sie nicht mehr wie früher fokussiert und konzentriert eine Aufgabe erledigen, sondern schwimmen [...]"

Säule 3: Ursachenanalyse

Lernen zu erklären

Die Ursachenanalyse ist ein entscheidender Schritt zur Steigerung der Resilienz. Anstatt sich nur über Probleme zu beschweren, ist es wichtig, die wahren Ursachen dieser Probleme zu identifizieren. Dies erfordert eine gründliche Analyse und das Stellen der Frage: „Warum?“ Warum fühle ich mich gestresst? Warum schaffe ich diese Aufgabe nicht? Durch das Identifizieren der Ursachen kannst Du als Führungskraft gezielte Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu verbessern. Dies hilft, wiederkehrende Probleme zu vermeiden und eine bessere Arbeitsumgebung zu schaffen.

"Wenn ich da die Maßnahme mache und und da was verändere, würde ja eine Lösung oder ein besserer Zustand eintreten. Der Zustand verbessert sich nicht, indem ich über etwas meckere und jammere und weitertrage im Unternehmen. Da ändere ich ja nichts an der Ursache"

Fazit

Die ersten 3 Säulen der Resilienz – Emotionssteuerung, Impulskontrolle und Ursachenanalyse – sind entscheidend für Dich und Dein Team, um in turbulenten Zeiten erfolgreich zu sein. Indem wir unsere Emotionen steuern, unsere Aufmerksamkeit fokussieren und die wahren Ursachen von Problemen identifizieren, können wir unsere Resilienz stärken und produktiver arbeiten. Denn Resilienz ist nicht nur eine persönliche Eigenschaft, sondern auch eine Führungsaufgabe, die dazu beitragen kann, ein besseres Arbeitsumfeld zu schaffen und die Produktivität zu steigern.

 

In der 3. Folge unserer Podcast-Staffel zum Thema Resilienz behandeln wir die fehlenden 4 Säulen der Resilienz.

#

Thomas "Pü" Pütter

Autor

Thomas Pütter ist Experte für zeitgemäße Unternehmens-Strukturen und moderne Personalführung. Warum?

Sein erstes Unternehmen übernahm er mit 20 Mitarbeitern im Alter von 23.

Kontinuierlich entwickelte er Personalführungs-und Management-Methoden, vervierfachte Umsatz, Mitarbeiter und Gewinn.

2014 wurde er als erster attraktiver Arbeitgeber von der Landesregierung in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und war mehrfach Ausbildungsbetrieb des Jahres.

Wegen der hohen Nachfrage anderer Unternehmen diese Konzepte weiterzugeben, gründete Thomas Pütter gemeinsam mit Ines Eulzer "DENK NEU - Agentur für Unternehmensentwicklung". Pragmatische NEW LEADERSHIP - Tipps für moderne Führung und zeitgemäße Firmenstrukturen. Entdecke Tools für effektive Mitarbeiterführung und moderne Unternehmensführung aus der Praxis von "Pü". Hier gibt´s kein Theorie-Gelaber, sondern echte Impulse auf Deinem Weg zum Top-Arbeitgeber! Seinem Podcast „Führung in turbulenten Zeiten“ folgt eine Community von über 195.000 Führungskräften.

Ines Eulzer

Autorin

Ines Eulzer ist Autorin, Business Coach und Beraterin für Organisationsentwicklung & Change-Management. Sie empowert Führungskräfte und Teams zur Transformation von Zusammenarbeit, Haltung, Strukturen und
Unternehmenskultur. Leidenschaftlich stiftet Ines Eulzer zu emotional-intelligenter Führung und einem Mindset-Wechsel hin zu New Work an: Zu einem produktiven, schöpferischen und inspirierenden Miteinander im Unternehmen.

#

Passend zum Thema

#

Minipausen

#

Resilienz statt Effizienz

#

Nein sagen lernen!

Folge uns und verpasse keine Episode

Erhalte automatisch neue Episoden auf Dein Endgerät.

Impuls-Newsletter

für Macher & Gestalter

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.
ArbeitslebenArbeitsumfeld verbessernAufmerksamkeit fokussierenDENK NEU PodcastEmpathische MitarbeiterführungFührungsaufgabeFührungskraftkommunikationMitarbeiterführungModerne FührungProduktivität steigernPütter PodcastResilienz im Unternehmen
von Thomas Pütter


Aktuelle Episode
Alle Episoden